Ich arbeite mit dem Limoger Porzellan. Das Material ist sehr schwer zu beherrschen und eigensinnig. Es macht sehr viel Freude damit zu arbeiten, weil es eben so schwierig ist, es ist eine Herausforderung, die mich persönlich antreibt. Alle Skulpturen werden nur mit der Hand aufgebaut. Jedes Objekt ist ein Unikat.